Schiele in Tulln erleben

Auf den Spuren von Egon Schiele in Tulln

Als Sohn des Bahnhofsvorstands Adolf Schiele wird Egon Schiele am 12. Juni 1890 in der Dienstwohnung des Vaters in Tulln geboren und verbringt dort die ersten 11 Jahre seines Lebens. Diese Zeitspanne markiert mehr als ein Lebensdrittel des 28-jährig verstorbenen Künstlers und prägt Schiele nachhaltig. Zeichnungen von Eisenbahnlokomotiven und Waggons waren seine ersten Werke als Kind.

Egon Schiele-Geburtshaus

2013 wurde das Geburtshaus des Jahrhundertkünstlers am Tullner Hauptbahnhof neu konzipiert und attraktiv aufbereitet: Die einzelnen Räume der Bahnhofswohnung erzählen mittels eines modernen Audio-Systems bewegende Geschichten der Familie Schiele. Ein eigens für das Geburtshaus kreiertes Comic führt junge Menschen auf eine Erlebnistour durch das junge Leben des Künstlers.

Adresse: Bahnhofstraße 69, 3430 Tulln
Öffnungszeiten: täglich 9-20 Uhr (Apr-Okt) bzw. 9-17 Uhr (Nov-März)
Eintritt: Einwurf einer 2-Euro-Münze im Münzautomat

Hier geht's zum Egon Schiele-Geburtshaus

Egon Schiele-Weg

Der Themenweg führt zu allen Schiele-Attraktionen und wichtigen Schauplätzen seiner Kindheit. Dabei erfährt der Besucher spannende Geschichten über den Ausnahmekünstler. Die Aufbereitung mit historischen Bildern, Hörtexten und Videos macht den Schiele-Weg zum Erlebnis für die ganze Familie.

Start Themen-Rundweg: Hauptbahnhof Tulln, Bahnhofstraße 69, 3430 Tulln
Distanz: 3,6 km
Dauer: ca. 90 min.
Schwierigkeit: leicht - barrierefrei

Hier geht's zum Schiele Weg

Egon Schiele Museum

Das Egon Schiele Museum zeigt in einer eigens eingerichteten Schatzkammer Originalwerke des Künstlers, die jeweils ein Kapitel seines Lebens beleuchten. Sechs Stationen im Obergeschoß des Museums rekonstruieren mit Zeitzeugengesprächen und animierten historischen Aufnahmen sechs wichtige Stationen aus Egon Schieles Leben in Wien und Niederösterreich.

Adresse: Donaulände 28, 3430 Tulln
Web: www.schielemuseum.at
Öffnungszeiten: April - Oktober, Di bis So und Fei, 10-17 Uhr

Hier geht's zum Egon Schiele Museum

Egon Schiele Stadtführung

Tulln ist Schiele-Stadt und voller Schauplätze aus der Jugend des Jahrhundertkünstlers. Eigene Egon Schiele-Führungen führen ausgehend vom Geburtshaus am Tullner Bahnhof und entlang des Egon Schiele-Weges auf die Spuren des Weltkünstlers. Erleben Sie alle wichtigen Schiele-Schauplätze Tullns – untermauert mit kompetentem Fachwissen und amüsanten Anekdoten.

Mehr Infos und Buchung:
Tourismusinfo Tulln, Minoritenplatz 2, 3430 Tulln
Tel.: +43(0)2272/67566
E-Mail: tullner-donauraum@donau.com

Egon Schiele Garten

Auch am Gelände der GARTEN TULLN, der "Natur im Garten"-Erlebniswelt entdeckt man das expressionistische Werk des berühmten Malers in Form von Gartenkunst. Elemente wie Wäscheleine, Spiegel und Bilderrahmen erwecken das Gefühl, durch ein Gemälde zu spazieren.

Adresse: DIE GARTEN TULLN, Am Wasserpark 1, 3430 Tulln
Web: www.diegartentulln.at
Öffnungszeiten: April - Oktober, täglich 9-18 Uhr

Hier geht's zum Schiele Garten (Nr. 51)