Ein Fest für wahre Gartenfreunde: gartenFESTWOCHEtulln

Garten-Gesamterlebnis in Niederösterreich erleben

Mit der gartenFESTWOCHEtulln bieten die ökologische Gartenstadt Tulln und die umliegende Gartenregion alle zwei Jahre ein vielfältiges Garten-Gesamterlebnis. Leidenschaftliche GärtnerInnen geben bei Garten-Führungen und -Workshops Tipps rund um das ökologische Gärtnern sowie exklusive Einblicke in grüne Oasen. Darüber hinaus warten kulturelle Genüsse im Grünen und vieles mehr auf gartenbegeisterte Gäste.

Tulln blüht: gartenFESTWOCHEtulln 18.-27. Juni 2021

Von 18. bis 27. Juni bietet die Gartenstadt Tulln geballtes Programm rund um ihr vielfältiges Garten-Gesamterlebnis – heuer ergänzt um einige ökologische "Natur im Garten" Schaugärten in der Region. Lassen Sie sich begeistern von Garten-Führungen und -Workshops zum klimafitten Gärtnern, kulturellen Genüssen auf der Donaubühne, buntem Familienprogramm in der "Natur im Garten" Erlebniswelt DIE GARTEN TULLN, Yoga im Grünen, Theater unter'm Blätterdach und vielem mehr.

Zum Programm der gartenFESTWOCHEtulln

Über die zum jeweiligen Zeitpunkt geltenden Covid-Maßnahmen informieren wir Sie rechtzeitig. Tagesaktuelle Informationen sowie etwaige coronabedingte Änderungen finden Sie bei der jeweiligen Veranstaltung.

Exklusive Einblicke in grüne Oasen

Bei der gartenFESTWOCHEtulln plaudern leidenschaftliche (Hobby-)GärtnerInnen aus dem Nähkästchen und geben Tipps zum ökologischen Gartln: Die Stadtgärtner beim Spaziergang über die Donaulände (Sa 19. Juni, 10 Uhr) – Tullns schönsten öffentlichen Garten am Wasser. Exklusive Einblicke in ihre grünen Oasen bieten die Familie Weber aus Langenlebarn, deren Garten ein "bunter Regenbogen des Glücks" (Sa 19., So 20., Sa 26., So 27. Juni) ist. Die Familie Pak aus Tulbing lädt in ihren "Garten der Vielfalt" (Sa 19., So 20. Juni).

Zukunftsfit heißt klimafit

Die Profis von "Natur im Garten" stellen bei der gartenFESTWOCHEtulln das Thema Klimawandelanpassung im ökologischen Schaugarten in den Vordergrund. Von Atzenbrugg über Kirchberg bis hin zu Klosterneuburg erwartet Sie ein abwechslungsreiches Programm mit Gartenführungen/-Erlebnistouren und Beratungsmöglichkeiten. Entdecken Sie die Vielfalt der ökologisch geführten Schaugärten mithilfe der "Natur im Garten" Schaugartenkarte und des Schaugarten-Sammelpasses. Erkunden Sie die Naturgarten-Elemente, lassen Sie sich inspirieren von pflegeleichten und ökologisch wertvollen Bepflanzungen und lernen Sie von den GärtnerInnen und GartenexpertInnen. In einzelnen "Natur im Garten" Schaugärten erfahren Sie bei Vorträgen und Workshops praktische Garten-Tipps und Tricks im Umgang mit Hitze, Trockenheit und Starkniederschlägen, die immer häufiger auftreten.

Lassen Sie sich begeistern vom Potential der ökologisch geführten Gärten, tauschen Sie Erfahrungen aus und nehmen Sie an der Klimafit-Ralley teil. Mehr Infos auf www.naturimgarten.at.

Buntes Programm bei der "Natur im Garten" Erlebniswelt DIE GARTEN TULLN

DIE GARTEN TULLN darf als Top-Ausflugsziel in Niederösterreich natürlich auch bei der gartenFESTWOCHEtulln nicht fehlen. Neben den 70 ökologischen Schaugärten, dem 30 m hohen Baumwipfelweg und dem beliebten Abenteuer- und Naturspielplatz warten Führungen durch die Gärten (Sa 19., So 20., Sa 26. und So 27. Juni) ebenso auf gartenbegeisterte Gäste wie Yoga oder Qigong im Garten (Sa 19., So 20., Sa 26. Juni). Darüber hinaus steht der Winzerhof Koch für Fragen zur Verfügung (So 20. und So 27.6.).

Kunst und Kultur unter freiem Himmel

Die Donaubühne hat ihr Programm ausgeweitet und holt neben nationalen und internationalen MusikerInnen auch Kabarettgrößen wie Michael Mittermeier (Di 22. Juni) und Dr. Eckart von Hirschhausen (Mi 23. Juni) ans Tullner Flussufer. Groß aufspielen wird auch die Stadtkapelle Tulln bei der "Movienight 2.0." (Sa 26. Juni). Aber auch kleinere Veranstaltungen unter'm Blätterdach sorgen für beste Stimmung - zum Beispiel bei Lichtprojektionen an der Donaulände (Sa 19. Juni), einer Sommersoirée mit dem Vokal Ensemble Tulln (So 20. Juni) oder dem außergewöhnlichen "Ein-Frau-Theater" (So 27. Juni).

Aktivprogramm für alle Generationen

Es ist nie zu spät, um sich mit Natur und Kultur vertraut zu machen. Aber auch für j In Tulln geht beides gleichzeitig – zum Beispiel beim Kindertheater der Puppenbühne Träumeland (Sa 26. Juni) oder beim LandArt-Workshop "Kreative Auszeit in der Natur" (Sa 27. Juni). Mit allen Sinnen einen Naturpark entdecken kann man auf der GARTEN TULLN (Sa 27. Juni).

Rückblick auf vergangene gartenFESTWOCHEN tulln

Im Juli 2015 fand erstmals die gartenFESTWOCHEtulln in Tulln statt. Impressionen gibt es im Highlight-Video 2015. Zwei Jahre später ging sie nicht nur in der Gartenstadt Tulln, sondern auch in der Region Tullner Donauraum und der Region Wagram über die Bühne. Auch 2019 präsentierte sich die gesamte Gartenregion Tulln wieder in voller Blüte. Einblicke in die Vielfalt des bunten Veranstaltungsreigens finden Sie im Highlight-Video 2019.

PROGRAMM gartenFESTWOCHEtulln

Hier gibt es Programmüberblick der gartenFESTWOCHEtulln zum Download! Tagesaktuelle Infos sowie Kontaktdaten für die Anmeldung finden Sie im NÖ Veranstaltungskalender

Tipp: Beleuchtete Baumkunstwerke bei Nacht

Im Rahmen der gartenFESTWOCHEtulln sind vier Bäume des Baumkunstwegs an der Donaulände von 20-22 Uhr stimmungsvoll beleuchtet.


Die ökologische Gartenstadt Tulln
in all ihren Facetten

Als ökologische Gartenstadt ist Tulln zu jeder Jahreszeit ein Erlebnis für Gartenfreunde. Erkunden und genießen Sie die vielen öffentlichen Grünräume Tullns.
Hier geht's zum Gartenerlebnis in Tulln

Sommerfrische an der Donau in Niederösterreich

Die schönsten Ideen für Urlaub zuhause. Kommen Sie zu uns auf Sommerfrische, ein Sommer wie damals.
©Stadt Tulln, Robert Herbst

Sommerfrische in Tulln, Blick auf Picknickwiese

Frau in einer Hängematte am Gelände der GARTEN TULLN
© Donau Niederösterreich Tourismus, Andreas Hofer

Übernachten in der
ökologischen Gartenstadt!

Schlafen Sie bei uns und gönnen Sie sich ein verlängertes Wochenende. Nächtigungsbetrieb hier buchen oder lassen Sie sich in der Tourismusinformation Tulln beraten. Kontaktieren Sie uns unter: +43 (0) 2272 67566, tullner-donauraum@donau.com