Fotocredit: © Stadtgemeinde Tulln, Robert Herbst

Naturerlebnis Tullner Aubad

Der 5 Hektar große Naturbadesee ist das ideale Ausflugsziel in Niederösterreich für Familien, Hobbysportler und Genießer. Der weitläufige, 30 Hektar umfassende Erholungspark besticht durch seine vielfältigen Nutzungsmöglichkeiten für Badespaß, Sport und Entspannung. Citynah und trotzdem im Grünen – diese Kombination macht das Tullner Aubad zur perfekten Freizeitoase an der Donau.

Freizeitgenuss im Einklang mit der Natur

Im Aubad Tulln ist für alle Altersgruppen und jeden Geschmack etwas dabei. Auf Kinder und Jugendliche warten zahlreiche Wasserattraktionen und Spielplätze. Sportbegeisterte können sich auf mehreren Beachvolleyball- und Ballspiel-Plätzen, beim Stand-Up-Paddling oder beim Laufen rund um den Badesee austoben. Genießer entspannen am Steg beim Sonne tanken oder mieten einen Grillplatz für ein entspanntes Barbecue.

Stadtgemeinde Tulln, Aubad, @Robert Herbst

Einfach erfrischender Badespaß

Das Aubad ist ein Eldorado für Wasserratten und Spielabenteurer mit zwei Wasserrutschen und schwimmendem Oktopus. Perfekt für den Badespaß mit Kids sind der Sandstrand und der Erlebnis-Spielbach.Auch Stand-Up-Paddle-Boards oder Tretboote werden verliehen. Wer lieber das verzweigte Gewässernetz im nahe gelegenen Wasserpark Tulln erkunden möchte, dem ist der Bootsverleih bei der Anlegestelle der "Natur im Garten"-Erlebniswelt DIE GARTEN TULLN empfohlen.

Stadtgemeinde Tulln, Sport, @ Robert Herbst

Einfach sportlich auspowern

Der Erholungspark ist ein Paradies für Freizeitsportler. Die 30 Hektar umfassende Erholungslandschaft bietet 4 Beach-Volleyball-Plätze, einen Basketball-Platz, einen Beach-Handball-Platz und idyllische Wege zum Walken und Joggen.Nicht weit vom Aubad entfernt bietet der Freizeitpark rund um BMX-Areal und Skaterplatz noch mehr Platz für Bewegung.

Stadtgemeinde Tulln, Aubad, @ Robert Herbst

Einfach erholen und genießen

Im Sommer ist das Aubad meist gut besucht. Wer in den Morgenstunden kommt, teilt den Badesee dagegen nur mit ein paar Frühaufstehern und kann die Ruhe genießen. Am Steg mit dem Handtuch in der Sonne liegen oder im Schatten ein Buch lesen – alles ist möglich. Wem ein paar Stunden Aubad-Aufenthalt reichen, der kann am Nachmittag noch an der ökologisch gepflegten Donaulände flanieren oder am nahe gelegenen Hauptplatz und in den Einkaufsstraßen nach Herzenslust shoppen.

Einfach schlemmen

Ein ausgiebiger Badetag macht bekanntlich hungrig. Stärkung gibt es im Restaurant Nevada direkt im Aubad oder in der nahe gelegenen Taverne2. Wer noch Energiereserven für den kurzen Weg ins Zentrum hat, dem empfehlen wir, in der Tullner Innenstadt bei einem der zahlreichen Gastronomiebetriebe einzukehren.

Einfach urig grillen

Sie grillen gerne, haben aber keinen eigenen Garten oder keinen Platz für ein ausgiebiges Barbecue? Kein Problem! Im östlichen Bereich des Tullner Aubades gibt es sechs Grillplätze zu mieten. Einem idyllischen Grillabend auf Baumstämmen sitzend steht somit nichts mehr im Weg – hier geht's direkt zur Grillplatz-Buchung. Zu einem gemütlichen Picknick laden auch die Picknickwiesen an der Donaulände – bequeme Sitzgelegenheiten und Ausblick aufs Wasser inklusive.

Wussten Sie, dass
es im Aubad einen Rodelberg gibt, der im Winter bei Familien sehr beliebt ist? Hin und wieder sorgt er bei genügend Schnee für urbanes Rodel-Vergnügen.


Öffnungszeiten 2021

MAI UND JUNI    
Montag-Freitag 10-18 Uhr nur Hauptkasse geöffnet
Samstag, Sonntag, Feiertag 09-18 Uhr nur Hauptkasse geöffnet
JULI UND AUGUST    
Täglich 08-20 Uhr Haupt- und Südkasse geöffnet

Folgende Covid-19 Richtlinien gelten beim Aubad-Eintritt:


Eintrittspreise 2021

  Tageskarte Abendkarte ab 16 Uhr Saisonkarte regulär
Erwachsene € 6,30 € 3,50 € 66,00
Ermäßigt* € 5,00 € 2,80 € 53,00
Schüler 6-14 Jahre € 3,00 € 1,70 € 33,00
1 Erwachsener mit max. 4 Kindern (bis 15 J.) € 8,50 € 4,70  
2 Erwachsene mit max. 4 Kindern (bix 15 J.) € 13,80 € 7,90  
Gruppen ab 10 Personen pro Person** € 5,60    

* Ermäßigt: Jugendliche (bis 18 Jahre), Studenten (bis 26 Jahre), Lehrlinge, Präsenzdiener, Senioren (ab 60 Jahre), Behinderte

**Gruppen ab 10 Personen: gilt nur bei gemeimsamem Eintritt

Tipp: Mit der Niederösterreich-Card erhalten Sie mit gültigem Lichtbildausweis einmaligen kostenlosen Eintritt ins Aubad Tulln. Kombinieren Sie Ihren Ausflug in die Gartenstadt Tulln doch mit weiteren Erlebnissen, denn die Niederösterreich-Card gilt in Tulln auch noch bei weiteren Ausflugszielen – dazu gehören DIE GARTEN TULLN, das Egon Schiele Museum, das Sport- und Familienbad DonauSplash, die Kunsteisbahn sowie das Stadtmuseum Tulln (Römermuseum und Virtulleum).


Kontakt

Adresse: Donaulände 78, 3430 Tulln
Tel.: +43(0)2272/68667 (während der Öffnungszeiten)
E-Mail: sport@tulln.at

Nützliche Informationen rund um Ihren Aubad-Aufenthalt

Am gesamten Gelände gilt die Aubad-Hausordnung sowie die Aubad-Badeordnung.

Folder Aubad zum Download

Zerkarien-Info zum Download



Grillplatz-Buchung

Im östlichen Bereich des Tullner Aubades gibt es sechs Grillplätze zu mieten. Einfach perfekt für ein Sommerfest unter dem Motto "Let's barbecue"! Mit nur wenigen Klicks buchen Sie Ihren Grillplatz.

Hier geht's zur Online-Buchung!
Mindestzeit vor der Buchung ist 48 Stunden.
Die Buchungsbestätigung erhalten Sie per E-Mail von Mo 7 Uhr bis Fr 11 Uhr.

Bitte beachten! Es gilt die Grillplatzordnung sowie die Hausordnung für die Erholungsanlage "Aubad und Erholungspark Tulln".

Hier geht's zum Lageplan der Grillplätze!

Benützungspauschale

  1.-31.5., 1.-30.9. 1.6. - 31.8.
bis 70 Personen € 30,00 € 50,00
71-100 Personen € 60,00 € 90,00
101-200 Personen € 120,00 € 150,00
ab 201 Personen € 180,00 € 200,00

Folgende Richtlinien gelten bei der Nutzung der Grill- und Picknickplätze:

  • Nachweis "3G": Getestet/Genesen/Geimpft ist (auch außerhalb der Aubad-Öffnungszeiten) bereitzuhalten
  • Grillen außerhalb der dafür vorgesehen Grillplätze ist nicht gestattet
  • Zufahrt nur über das neue Grilltor "Ost"

Nutzungsdauer:
Nutzungsdauer von bis zu max. 12 Stunden, ab der 13. Stunde bis max. 24 Stunden 100% Aufschlag.

Kaution:
Den Schlüssel für den Eingang an der Donaulände (für Anlieferung mit dem Auto) sowie für die WC-Anlage bei den Feuerstellen erhalten Sie gegen Kaution von € 100,- in bar im DonauSplash-Hallenbad Tulln, Karl-Metz-Gasse 1a. Nach Rückgabe des Schlüssels wird die Kaution wieder rückerstattet. Bei Verlust oder Einbehalt des Schlüssels verfällt die Kaution und es wird zusätzlich eine Pauschale von € 130,- für den Verwaltungsaufwand verrechnet.

Sie dürfen mit dem Fahrzeug im Rahmen der Benützung des Grillplatzes nur zu den gebuchten Zeiten auf das Gelände des Aubades im Schritttempo einfahren und es direkt neben dem Grillplatz fix abstellen (kein Herumfahren erlaubt!).

Anmerkungen:
Bei Minderjährigen ist das Einverständnis des Erziehungsberechtigten erforderlich.

AKTUELLES:

  • Zutritt nur mit Nachweis Getestet/Geimpft/Genesen

Aubad-Angebote auf einen Blick

  • 45 m Wasserrutsche
  • 18 m Wasser-Breitrutsche
  • Spielplatz
  • Sandstrand für die Kleinen
  • Erlebnisspielbach
  • Kleinkinderspielschiff "Arche Noah"
  • Schwimmender Oktopus
  • Bootsverleih (Tretboote/Kanus)
  • Stand Up Paddle Board-Verleih
  • Ballspielplätze
  • Beach-Volleyballplätze
  • Beach-Handballplatz
  • Basketballplatz
  • Tischtennis
  • Kugel-Spiel Boule
  • Liegestuhl-Verleih
  • Buffet
  • Safe-Kästchen
  • Bänke/Sitzgruppen
  • Stege
  • WC- und Duschanlagen
  • Rodelberg im Winter

Free WLAN
Im westlichen Teil des Aubades kann man nicht nur im Wasser, sondern auch kostenlos im Netz surfen.

Wussten Sie, dass
die Wasserqualität des Tullner Aubades regelmäßig überprüft wird? Hier können Sie das Badegewässerkurzprofil für das Aubad tulln herunterladen.


Tipp:
Gäste des unmittelbar neben dem Aubad gelegenen Campingplatzes Donaupark Camping Tulln können das Aubad Tulln gratis besuchen!


Sparen mit dem TULLN TICKET!

Ticket vom Aubad aufheben und bei anderen Ausflugszielen und Beherbergern eine Ermäßigung bekommen!

Tulln ist immer einen Ausflug wert!

Erleben Sie die ökologische Gartenstadt in all ihren Facetten
Hier geht's zum Gartenerlebnis in Tulln

DONAULÄNDE TULLN: TULLNS SCHÖNSTER ÖFFENTLICHER GARTEN

Besuche an der Donaulände zum Verweilen sind nicht nur eine Empfehlung für Erwachsene – Kinder haben ausreichend Platz zum Radfahren, Inline-Skaten oder Roller-Fahren, während die Eltern die Entspannung genießen. Freundeskreise treffen sich zum gemütlichen Beisammensein unter freiem Himmel und Spaziergänger und Radfahrer halten ein paar Minuten inne und genießen den Anblick der in der Donau untergehenden Sonne.

Blick auf die Wassertreppe an der Tullner Donaulände

Sommerfrische an der Donau in Niederösterreich

Die schönsten Ideen für Urlaub zuhause. Kommen Sie zu uns auf Sommerfrische, ein Sommer wie damals.
©Stadt Tulln, Robert Herbst

Sommerfrische in Tulln, Blick auf Picknickwiese

INDOOR-WASSERSPASS IM HALLENBAD

Nicht nur bei Regenwetter eine Empfehlung: Das Sport- und Familienbad DonauSplash lädt zu Wasserspaß für Groß und Klein – schwimmen, planschen und saunieren stehen am Programm!