Mit dem Schiff die Donau entlang

Erleben Sie Ausflüge mit dem Schiff von Tulln aus – zum Beispiel in die Wachau oder über Wien bis nach Bratislava. Aber auch mit dem Schiff nach Tulln zu kommen und den Tag in der Garten- und Kunststadt zu genießen, lohnt sich gleichermaßen.

Donauschifffahrt mit der MS Stadt Wien

Der Nostalgie Schaufelraddampfer MS Stadt Wien hat einen festen Liegenplatz an der Donaulände in Tulln. Das Schiff ist eines der letzten Schaufelradschiffe, die noch auf der Donau fahren. Am Programm stehen Schifffahrten und Veranstaltungen.

Schiffahrtsunternehmen

Von Anfang Mai bis Ende September legen an Samstagen und Sonntagen mehrere Schifffahrtsgesellschaften an der Schiffanlegestelle Tulln, Donaustation 26, an.

DDSG Blue Danube Schifffahrt GmbH

Handelskai 265, 1020 Wien
+43 (0)1 588 80
Webseite und Fahrplan

Fahrpläne der Donau Schiffsstationen in Niederösterreich

Donau Schiffsstationen GmbH
Ufer 50, 3313 Wallsee
+43 (0)7433 2591
Webseite und Fahrplan

Fahrrad und Schiff an einem Tag kombinieren

Ein besonderer Tagesausflug ist, an der niederösterreichischen Donau, eine Strecke entspannt mit dem Schiff zu reisen und die andere Strecke am Donauradweg vom Rad aus zu erleben.

    So könnte mein Tagesausflug an einem Sonntag aussehen, wenn ich stromaufwärts von Wien kommend, Richtung Tulln anreise:

    • Sonntags, um 08:30 Uhr das Schiff MS Kaiserin Elisabeth für eine einfache Fahrt inkl. Radtransport buchen, Abfahrt Marina/Wien
    • Um 11:20 Uhr Ankunft in DER ökologischen Gartenstadt TULLN im schönsten öffentlichen Garten Tullns, der Donaulände
    • TULLN erleben! Die historische Innenstadt und der lebendige Hauptplatz ist von der Schiffanlegestelle 2 Gehminuten entfernt. Mittagessen oder Bummeln, die GARTEN TULLN besuchen oder bei einem Stadtspaziergang/Museumsbesuch schöne Künste entdecken.
    • Rückfahrt mit dem Fahrrad am internationalen Donauradweg. Es sind nur 35 Kilometer von Tulln nach Wien! Besonderer Tipp: Übernachtungen in Tulln hier buchen und die Heimreise in den nächsten Tagen antreten.

    Bootsanlegestellen für Privatboote

    Private Boote können in der Gartenstadt Tulln und im angrenzenden Langenlebarn anlegen:

    Gästehafen der Stadtgemeinde Tulln
    Yachthafen Tulln
    Anlegestelle Gastwirtschaft Floh (Langenlebarn)

    Übernachten in der
    ökologischen Gartenstadt!

    Schlafen Sie bei uns und gönnen Sie sich ein verlängertes Wochenende. Den nächsten Tag gestärkt, ausgeschlafen und voller Entdeckerfreude starten.Nächtigungsbetrieb hier buchen!

    Sie möchten in Tulln kulinarische Gaumenfreuden erleben?

    Die Restaurants in Tulln finden Sie hier oder in der Liste der Gastronomiebetriebe. Die Region um Tulln ist auch bekannt für ihre Heurigen und Winzer. Wer gerade "ausg'steckt" hat, sehen Sie im Heurigen-Onlinekalender.

    Tulln ist immer einen Ausflug wert!

    Erleben Sie die ökologische Gartenstadt in all ihren Facetten
    Hier geht's zum Gartenerlebnis in Tulln

    Darf mein Hund mit auf das Schiff?

    Ja, sehr gerne sogar! Maulkorb und Leine sind selbstverständlich (und Pflicht!). Alle Infos zur gegenseitigen Rücksichtnahme in der Stadt Tulln finden Sie hier.

    RADMITNAHME IM ZUG

    Im Öffentlichen Verkehr: Das Fahrrad kann in der Bahn gerne mitgenommen werden.
    Mehr erfahren.