DAS LESEFESTIVAL 2019: HEIMAT bist du großer TÖCHTER - INGEBORG BACHMANN

Beschreibung:

Das Lesefestival 2019 "Let us build bridges, not walls" mit Sir Kristian Goldmund Aumann proudly presents

 

EIN NATIONALFEIERTAG SPEZIAL

INGEBORG BACHMANN - GEDICHTE

 

"Ich hörte, dass es in der Welt mehr Zeit als Verstand gibt, aber dass uns die Augen zum Sehen gegeben sind." - Ingeborg Bachmann

 

Die gestundete Zeit“, 1953 erschienen, begründete Ingeborg Bachmanns Ruhm als eine der größten Dichterinnen der europäischen Moderne. Sämtliche vollendeten Gedichte, von der frühen Lyrik bis zur „Anrufung des Großen Bären“, bilden den Kern ihres facettenreichen Werkes und gehören zu den großen dichterischen Leistungen des 20. Jahrhunderts.

 

Musikalische Umrahmung:

GUSTAV MAHLER - SYMPHONIE Nr. 5

 

PERFORMER & POET

Sir Kristian Goldmund Aumann ist Dramatiker, Poet, Drehbuchautor, Filmemacher, Regisseur und Schauspieler – er lebt und arbeitet in St. Andrä-Wördern / NÖ. Nach seiner Ausbildung an der Lee Strassberg School in New York, folgten längerfristige Engagements, am Wiener Burgtheater (Ära Claus Peymann) und am Italienischen Staatstheater. Fernseh- und Kinofilmrollen im In- und Ausland.

 

www.kunstverbindetmenschen.com

Datum: 25.10.2019 20:00 - 21:30

Ort: Tulln/Donau

Lokalität: Minoritenkloster, Minoritensaal

  • Kunst & Kultur
  • Eintritt Frei
[Logo]

Ingeborg Bachmann PUBLIC DOMAIN WORK