Meeting SAG7 Austausch für Hochsensible

Beschreibung:

Beschreibung:

 

Feinfühlig, dünnhäutig, sensibel – diese zarten Wesenszüge werden in unserer von Leistung getriebenen Gesellschaft häufig als Schwäche ausgelegt und von Hochsensiblen Menschen – kurz HSM - meist auch als solche empfunden.

 

Die Selbsthilfegruppe SAG7 gibt jedem Menschen die Chance, sich in einem geschützten Rahmen über seine Gedanken, Gefühle und Erfahrungen mit Gleichgesinnten auszutauschen. Man lindert sein Leid, indem man es erzählt. Dazu braucht es Menschen, die zuhören ohne zu beratschlagen, zu bekritteln oder zu bewerten. Man spürt, dass man nicht allein ist und durch den gegenseitigen Austausch stellt sich ein magisches Gemeinschaftsgefühl ein. Der Hauptzweck der Selbsthilfegruppe ist, die individuelle Hochsensibilität nüchtern, bewusst und achtsam zu leben und dadurch sich selbst und anderen zu mehr Lebensfreude zu verhelfen. Wer der bereit ist, über seine Gedanken und Gefühle als sensibler Mensch zu sprechen ist herzlich eingeladen. Die Teilnahme an den Gruppentreffen ist kostenlos, der Einstieg jederzeit möglich.

Datum: 03.09.2019 18:30 - 20:00

Ort: Tulln/Donau

Lokalität: Universitätsklinikum Tulln

  • Gesundheit
[Logo]

SAG7