Tulln: Ein Biotop für Kreative

 
Kunst und Kunsthandwerk aus der Gartenstadt

Kunst und Kunsthandwerk aus der Gartenstadt

Tulln ist ein guter Boden für Kreative - nicht nur, weil Egon Schiele hier das Licht der Welt erblickt hat, sondern auch wegen der vielen kreativen Menschen in der Umgebung.

Weite Flächen im Umland, den Blick zum Horizont und übers Wasser, in der Nähe der Großstadt und doch in der Natur - das ist Tulln, ein Biotop für Kreative. Es gibt eine Vielzahl von KünstlerInnen und KunsthandwerkerInnen, die sich und ihre Werke auf unterschiedlichen Plattformen präsentieren: im Minoritenkloster, in der Kunstwerkstatt, am jährlichen Tag des Offenen Ateliers, bei Märkten am Hauptplatz und an der Donaulände, im Rahmen von Veranstaltungen und Ausstellungen auf der GARTEN TULLN, in den umliegenden Gärtnereien und Baumschulen sowie auf dem modernen Weg im Internet.

Aktuelles Wetter in Tulln

Bewölkt