Die wahren Garten-Experten kommen aus Tulln

 
Die Tullner Gärtnereien

Die Tullner Gärtnereien

Tulln gilt nicht nur wegen der Internationalen Gartenbaumesse und der GARTEN TULLN als Gartenstadt - auch die Tullner Gärtnereien tragen einen wesentlichen Teil dazu bei, dass die Stadt über ihre Grenzen hinaus als grünes Kompetenzzentrum bekannt ist.

Erstklassigen Service und blühende Pracht gibt es bei allen Tullner Gärtnereien, Floristen und Geschäften - egal ob groß oder klein. Das Schlendern durch die Reihen und das Gustieren nach den richtigen Pflänzchen für den eigenen Garten oder Balkon ist einfach einmalig und stellt so manchen Hobbygärtner vor die Qual der Wahl.

Attraktion Tullner Gärtnereien

Wer weniger die Heimeligkeit einer kleinen Gärtnerei sondern eher eine fast unendliche Auswahl schätzt, ist bei den beiden großen Gärtnereien in Tulln gut beraten. Sie haben sich über die Stadtgrenzen hinaus einen Namen gemacht und bieten nicht nur ein blühendes Shopping-Erlebnis, sondern auch grüne Attraktionen.

Schlosspark Frauenhofen

Der Gärtner Starkl hat den der ehemaligen Schlosspark Frauenhofen als großen Schaugarten mit jahreszeitlich wechselnder Bepflanzung, Wassergarten und Rosarium gestaltet. Zu sehen sind nicht nur junge Bepflanzungen sondern auch mächtige, beeindruckende Bäume.

Der Park ist frei zugänglich und eine wahre Ruheoase für Besucher und all jene, die sich Anregungen für das eigene Grün holen möchten. Auch für ganz besondere Anlässe ist der Schlosspark eine beliebte Kulisse - so manches Hochzeitspaar hat hier bereits wunderschöne Erinnerungsfotos an den schönsten Tag des Lebens geschossen.

Die PrasKatz

Seit 2008 gestaltet das Praskac Pflanzenland jedes Jahr die Praskatz, eine einmalige, 9 Meter große Blumenskulptur. Die Fertigstellung wird jedes Jahr mit einem großen Fest zu Beginn des Sommers gefeiert. Rund 12.000 Blumen schmücken das blühende Tier von Jahr zu Jahr in neuen Farben.

Dass es sich bei der Skulptur um eine Pras"Katz" handeln würde, stand von Anfang an fest. Aus dem ersten Entwurf aus wenigen Bleistiftstrichen entstand in Wochen und Monaten ein Stahlgerüst aus 12 Tonnen Edelstahl. Schlauchleitungen im Inneren der Katze sorgen für die nötige Wasserversorgung.

 

 

Aktuelles Wetter in Tulln

Bewölkt