Willkommen in der Donaustadt Tulln

Willkommen in der Donaustadt Tulln

 
Tulln: die lebenslustige Stadt des Wassers
Tulln: die lebenslustige Stadt des Wassers
Tulln: die lebenslustige Stadt des Wassers

Tulln: die lebenslustige Stadt des Wassers

Vom weitläufigen Aubad in den idyllischen Wasserpark, vom abenteuerlichen Kanu-Ausflug in verzweigten Kanälen zur romantischen Bootsfahrt bei Vollmond: Es ist die Vielfalt der Wasserlandschaften, die Tulln zum Freizeitparadies macht. Dass die gepflegte Donaulände nur einen Katzensprung vom belebten Stadtzentrum entfernt ist, ermöglicht Freizeitgenuss mit urbanem Lebensgefühl.

Erfrischend

Wer entlang der Donaulände flaniert, dem öffnen sich die Vorzüge Tullns auf einen Blick: Die Stadt zieht es zum Wasser hin, die Wasserlandschaften sind integraler Teil der Stadt. Das Aubad, die 30 Hektar große Erholungslandschaft mit Badesee und Liegewiesen, garantiert Badespaß für die ganze Familie. Die verschlungenen Wasserwege im Wasserpark lassen sich mit Kanus und Tretbooten erforschen und die gut ausgebauten Radwege laden zu ausgiebigen Touren auf 2 Rädern ein. Und wer sich traut, fährt auf der Donau Wasserski.

Beeindruckend

Was zu jeder Tageszeit beeindruckt, ist das Zusammenspiel von Kultur und Natur. Mit der Donaubühne, Europas größter Flussbühne, wurde eine donauadäquate Theaterform gefunden, die die umgebende Natur zur dauernden Mitwirkung einlädt.

Imposant

Welche Rolle die Lage am Wasser für die Bedeutung der Stadt schon immer spielte, belegen historische Bauwerke entlang der Donaulände. Der Römerturm, das Reiterstandbild des Kaisers Marc Aurel und der Marc Aurel-Park erinnern an das im ersten Jahrhundert nach Christus erbaute Reiterkastell Comagena. Die gewaltigen Bronzefiguren im Nibelungenbrunnen verweisen auf die wirtschaftliche und kulturelle Bedeutung Tullns im Mittelalter: Hier empfing der Hunnenkönig Etzel Siegfrieds Witwe Kriemhild, die er kurz darauf in Wien heiratete.

 

 

 

Newsletter Anmeldung


 

 


 

 

Willkommen in der Donauregion

Willkommen in der Donauregion

Willkommen in der Donauregion Kamptal-Wagram-Tullner Donauraum! Der breite Strom, weite Aussichten, ein buntes Landschaftsmosaik und lebendige Sommerbühnen kennzeichnen den Abschnitt der niederösterreichischen Donau zwischen der Wachau und Wien.