Egon-Schiele-Museum

 
Egon Schiele Museum Tulln -  Egon Schiele privat
Egon Schiele Museum Tulln -  Egon Schiele privat

Egon Schiele Museum Tulln - Egon Schiele privat

Das ehemalige Stadtgefängnis an der Donaulände ist der ideale Ausgangspunkt für eine Reise auf die Spuren des berühmtesten Sohnes Tullns. Das Egon Schiele Museum Tulln widmet sich nicht nur der Person, sondern auch den Lebens- und Schaffensräumen von Egon Schiele. Eine eigene Schatzkammer beleuchtet mit Originalwerken jährlich wechselnde Themen aus dem Leben des Künstlers.

Mittels modernster Museumstechnologie werden sechs Stationen seines Schaffens dank visuell aufbereiteter Zeitzeugen-Interviews sprichwörtlich lebendig.

Schiele für alle Generationen
Das barrierefrei zugängliche Egon Schiele Museum Tulln bietet neben dem multivisuellen Rundgang regelmäßig Führungen, Kreativprogramme und Veranstaltungen für alle Altersgruppen an.

Anschrift:
Donaulände 28
3430 Tulln an der Donau
Tel. 02272 64570
Fax 02272 64116
info@schielemuseum.at

Schiele zum Nachmachen

Das Egon Schiele Museum bietet altersspezifische Vermittlungsprogramme mit spielerischen Kunstbetrachtungen und eigenen kreativen Arbeiten, sowie dialogorientierte Führungen an.
Weitere Informationen finden Sie hier.

Schiele zum Lesen

Gleichlautend mit der Ausstellung werden die Anfänge Schieles in einem umfassenden Buch dargestellt, das neueste Erkenntnisse zur Biografie mit der Analyse und Abbildung der wichtigsten Werke vereint. Das Buch "Egon Schiele - Der Anfang" ist 2013 im Herder-Verlag erschienen. Erhältlich im Schiele-Museum um € 29,- (statt Normalpreis: € 34,90). Weitere Informationen und Details zum Leben und Schaffen von Egon Schiele: Homepage Egon Schiele Museum

 

 

 

Aktuelles Wetter in Tulln